Willkommen im

Pfarrverband Bonn-Süd

Lieber Besucher unserer Homepage, hiermit möchten wir Ihnen unseren Pfarrverband vorstellen. Zu unserer Seelsorgeeinheit gehören die vier Pfarreien St. Elisabeth, St. Nikolaus, St. Quirinus und St. Winfried, die im Süden der Bundesstadt Bonn liegen. Auf diesen Seiten können Sie die Vielfältigkeit und Vitalität unseres Gemeindelebens erkennen. Wir wünschen Ihnen dabei viel Freude.
 

Das Boot kommt

Unter dem Motto „Das Boot - rette sich wer kann“ erwarten wir das Original-Flüchtlingsboot unseres Kardinals in der zweiten Woche der Herbstferien 2017 in unserem Pfarrverband.

Im Rahmen zahlreicher Veranstaltungen, Lesungen, Vorträge und Konzerte wollen wir uns mit dem Thema Klimawandel als Fluchtursache auseinandersetzen und uns mit unserer Verantwortung für die Schöpfung ganz im Sinne von Papst Franziskus „Laudato Si“ beschäftigen.

Höhepunkt der Woche werden sicher die Friedensgebete der Religionen am Boot am Samstagabend, dem 4. November 2017, sowie natürlich die Heilige Messe mit unserem Kardinal am Sonntag, dem 5. November 2017, um 15.00 Uhr sein.

icon Elisabethfest 2017 (1.43 MB)

 

Terminankündigung: Lesung Katja Timm

Mittwoch, 15. November 2017, 19:30 Uhr

Pfarrheim St. Elisabeth, Bonn Südstadt, Bernard-Custodis-Straße 1

Katja Thimm
Vatertage


Eine scheinbar ganz normale Einfamilienhaus-mitGarten-Kindheit in der Bonner Republik. Doch manchmal, unvermittelt, bekommt die Normalität Risse, und die Tochter merkt: Es gibt da noch etwas anderes. Dieses andere sind Kindheit und Jugend des Vaters, ist die traumatische Erfahrung von Flucht und Vertreibung, von Verlust und Massensterben, vom Leben in zwei totalitären Systemen. Katja Thimm erzählt so eindringlich wie einfühlsam die Geschichte ihres Vaters, die zugleich die Geschichte Hunderttausender „Kriegskinder“ ist. Sie berichtet, wie die schrecklichen Erfahrungen der Vergangenheit fortwirken, in ihrem Vater, der mit zunehmendem Alter immer häufiger von traumatischen Erinnerungen heimgesucht wird, aber auch in ihr selbst.

Katja Thimm, 1969 in Köln geboren, studierte Politikwissenschaft, Romanistik und Neuere Geschichte in Bonn, Paris und Hamburg. Sie war als Redakteurin beim Stern, beim NDR-Fernsehen und im Wissenschaftsressort des SPIEGEL tätig, seit 2009 ist sie Reporterin beim SPIEGEL. Für ihre Arbeiten wurde Katja Thimm mehrfach ausgezeichnet, u.a. 2009 mit dem renommierten Egon-Erwin-KischPreis. 2012 erhielt sie für „Vatertage“ den Evangelischen Buchpreis.

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

 

Weltmissionssonntag am 22. Oktober 2017

In den Messen des Wochenendes 21./22.10.2017 wird anlässlich des Weltmissionssonntages die Missio-Kollekte gehalten.

 

500 Jahre Reformation - das feiern wir als Protestanten und Katholiken am 31. Oktober gemeinsam!

„Ich bin der Weinstock, Ihr seid die Reben!“ - Wir laden den ganzen Pfarrverband ganz herzlich ein zur Mitfeier am 31. Oktober 2017 um 11.00 Uhr in St. Nikolaus. Wir beginnen dort mit der Feier des Öku-

menischen Gottesdienstes zum Reformationsgedenken, danach ziehen wir zu einem weiteren Gottesdienst in einer Prozession zur ev. Friedenskirche. Anschließend gehen wir von dort gemeinsam zur Historischen Gaststätte „Lindenhof“ (Burbacherstraße),  in der wir Sie herzlich zum abschließenden Suppenessen einladen.

 

Herzliche Einladung zur Frauenmesse und „Brotzeit“ in St. Nikolaus

Die kfd St. Nikolaus lädt herzlich ein zur Frauen-messe am 20. Oktober 2017 um 18.30 Uhr in St. Nikolaus mit anschließender Begegnung („Brotzeit“) im Hegel-Café des Familienzentrums St. Nikolaus. Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Vor der Heiligen Messe haben Sie um 17.45 Uhr Gelegenheit, die Rosenkranz-Andacht  in der Nikolauskirche mitzubeten.

 

Rosenkranzandachten im Oktober 2017

St. Nikolaus

  • freitags 17.45 Uhr (06.10., 13.10., 20.10. und 27.10.)
  • sonntags 18.00 Uhr (01.10.-Eröffnung-, 15. und 29.10.-Abschluss-)

St. Quirin

  • mittwochs 17.45 Uhr (04.10., 18.10. und 25.10.)
  • sonntags 18.00 Uhr (08.10.  und 22.10.)
 

Familienempfang in St. Elisabeth

Nach den Familienmessen in St. Elisabeth am 1. Oktober 2017 und 26. November 2017, jeweils 10.00 Uhr, wird herzlich zum Familienempfang im Pfarrheim von St. Elisabeth eingeladen.

 

Neuer Chorleiter St. Elisabeth

2017_08_15Christian Röhrig erlernte schon in früher Kindheit das Klavierspielen und sammelte bald darauf erste Gesangserfahrung im Kinderchor. Nach seiner Schulzeit und einem Freiwilligen sozialen Jahr im Rettungsdienst nahm er das Studium der Musik und der Mathematik für Lehramt an Gymnasien & Gesamtschulen auf. Neben dem Pflichtprogramm an der Musikhochschule (Abschlüsse in instrumentaler und vokaler Ensembleleitung) vertiefte Christian Röhrig seine Erfahrungen im musikalischen Bereich z.B. mit Projekten an der Oper Bonn. Zudem ist er als Blechbläser mit den Instrumenten Posaune und Tuba als Solist oder Orchestermusiker im Köln-Bonner Raum unterwegs. Aktuell leitet Christian Röhrig neben dem Elisabethchor den Aktivenchor der AMV Makaria Bonn, den Männergesangsverein „Gemütlichkeit“ Rauschendorf und die Musikgemeinschaft Bechen.

 

Nachtgebet der Münsterkirche in St. Winfried während Sanierung der Basilika

Das Nachtgebet der Münsterkirche vor dem Allerheiligsten an jedem Herz-Jesu-Freitag von Donnerstag, 22.00 Uhr bis Freitag, 6.00 Uhr, mit Hl. Messen um 0.00 Uhr und 5.15 Uhr wird während der Sanierungsphase der Münster-Basilika mit Zelebranten des Stadtdekanats in St. Winfried stattfinden.

 

Hinweis auf die Flüchtlingsboot-Aktion

In der 2. Woche der Herbstferien 2017 wird „Das Boot“ von Kardinal Woelki für einige Tage Station im Pfarrverband Bonn-Süd machen und in der Elisabethkirche zu Gast sein. Verabschiedet wird es ins Haus der Geschichte am Sonntag,  5.11.2017, um 15.00 Uhr in einem Pontifikalamt mit Kardinal Woelki. Vom 29. Oktober bis 19. November 2017 (inkl. Elisabeth-Festwochen) werden sich viele Veranstaltungen mit den Themen Klimawandel und Flucht beschäftigen, wofür ein gesondertes Programm erscheinen wird. Wir sammeln bereits jetzt für eine Kunstinstallation im Außenbereich BLAUE wetterfeste Objekte (Verpackungen, Geschirr, Sandspiel-zeug…),  die Sie im Pfarrheim St. Elisabeth abgeben können.

 

Fest der Ehejubilare

Am 28. Oktober 2017 lädt das Erzbistum Köln von 15.00-20.00 Uhr wieder alle Gold- und Diamant-Hochzeitspaare des Jahres 2017 zum Fest der Ehejubilare ins Kloster der Steyler Missionare in St. Augustin (Arnold-Jansen-Str.. 30) ein. Info-Flyer mit Anmelde-Coupon liegen in den Kirchen aus. Eine Anmeldung per E-Mail ist über  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  ebenso möglich und wird bis 30.09.2017 erbeten.

 

Terminvorschau 2. Halbjahr 2017

Konzerte im Pfarrverband Bonn-Süd
St. Elisabeth5.11., 20 Uhr Benefizkonzert „Laudato Si“
St. Nikolaus: 3.12., 18 Uhr Adventkonzert der Chöre des Pfarrverbandes; 10.12., 20 Uhr Trompeten- und Orgel-Konzert im Rahmen der Nikolaus-Festtage
Alt St. Nikolaus: Kurzkonzert “Stille&Fülle”, 13.11.,  19.30 Uhr
St. Winfried: 6. und 10.11. jeweils 19.30Uhr Missa Gaia
Pfarrverbands-Wallfahrt: Südwestengland vom 23. - 30.10.2017
Martinszug Kessenich: 10. November 2017, 17.30 Uhr
Martinszug Dottendorf: 13. November 2017, 17.30 Uhr
Ewiges Gebet St. Elisabeth/St. Winfried: 24. November 2017
Ewiges Gebet St. Nikolaus/St. Quirinus: 01. Dezember 2017
Nikolaus-Festtage: 2. - ca. 17. Dezember 201
Nikolaus-Markt: 2. Adventsonntag 12.30-19.00 Uhr in St. Nikolaus

 

Elisabeth-Festwochen und „Das Boot“ von Ende Oktober bis Mitte November

Vom 28.10.-19. November 2017 findet in unserer Pfarrgemeinde St. Elisabeth das traditionelle Elisabethfest statt in Verbindung mit Veranstaltungen und Gottesdiensten zur Flüchtlingsboot-Aktion des Pfarrverbands Bonn-Süd. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den ausliegenden Flyern.

 

Öffnungszeiten des Pastoralbüros Bonn-Süd im Oktober

In den Herbstferien entfallen im Pastoralbüro mit Pfarramt St. Nikolaus vom 22.10.-5.11.2017 die Abendöffnungen (donnerstags) sowie die Öffnungen am 1. und 3. Samstag im Monat.

 

Workshop "Interkulturelles Handeln in der Praxis " am Freitag 3. November 2017

Interkulturelles Handeln spielt eine große Rolle für das Ergebnis einer interkulturellen Begegnung,daher gewinnt dieses Thema zunehmend an Bedeutung. Wer sich auskennt in den Verwicklungen, die bei Begegnung unterschiedlicher Kulturen entstehen können, ist Problemen nicht mehr hilflos ausgeliefert. 

Der Workshop vermittelt erstes kulturspezifisches Wissen und unterstützt darin angemessene Methoden für den geeigneten Umgang mit kulturellen Konflikten zu erlernen und umzusetzen um eine gute und nachhaltige Beratung und Betreuung für Geflüchtete und Zugewanderte gewährleiten zu können. Unter professioneller Leitung sollen bisherigen Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten unter Einbeziehung der Begrifflichkeiten Kultur und Kulturdimension reflektiert werden und gemeinsam nachhaltige Handlungsmethoden erarbeitet werden.

Dieser Workshop findet am 03.11.2017 von 10:00 Uhr-17.00 Uhr im Pfarrheim St. Elisabeth, Bernard Custodisstrasse 1 , 53113 Bonn statt. Die Teilnahme an diesem Workshop ist kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um vorherige Anmeldung (per Email oder telefonisch) bis zum 27.10.2017 gebeten.


 

Ökumenische Bibelgespräche 2017:

„Wunder gibt es immer wieder… wenn sie dir begegnen, musst du sie auch sehn!?“

Herzliche Einladung zu ökumenischen Bibelgesprächen über Wundergeschichten der Bibel, jeweils donnerstags um 10.00 Uhr 

  • 05.10.2017 Saal an der Friedenskirche
  • 02.11.2017 Familienzentrum St. Nikolaus
 

Kandidatensuche für neuen PGR Bonn-Süd

Es werden dringend noch Kandidatinnen bzw. Kandidaten gesucht für die Pfarrgemeinderatswahlen am 11./12. November 2017 für den neuen PGR Bonn-Süd (St. Elisabeth,  St. Nikolaus, St. Quirin, St. Winfried). Wer sich im Sinne des  Wahlmottos „Jetzt staubt’s - Kirche vor Ort ist im Umbruch“ selbst zur Wahl stellen will, kann sich bis zum 12. September 2017 im Pastoralbüro Bonn-Süd (Tel. 232280) melden oder Kontakt mit dem amtierenden Pfarrgemeinderat aufnehmen.

 

Studien- und Pilgerreise des Pfarrverbands Bonn

Für die nächste Pfarrverbands-Pilgerfahrt „Auf den Spuren des Hl. Bonifatius“, die vom 23.-30.10.2017 nach Südwestengland führt, sind noch Plätze frei. Anmeldeformulare und Informationen erhalten Sie direkt beim Veranstalter „oneworldtours“ (Telefon: 0228/25901559).

 

Gottesdienste für junge Leute

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die zuständige Gemeindereferentin Martina Kampers ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  / 0152-26840961).

GOTTESDIENSTE in Alt St. Nikolaus
Freitags jeweils um 18.30 Uhr: 15. September, 13. Oktober und 10. November 2017
Freitag, 8. Dezember 2017, 18.30 Uhr, Ort noch offen
Immer mit anschließender kleiner Runde mit Snacks und Getränken

(Kurzfristige Änderungen möglich.)

 

PGR-Wahl 2017 im November

„Jetzt staubt`s - Kirche wählen!“ - unter diesem Motto finden in diesem Jahr die Wahlen zum neuen Pfarrgemeinderat im Erzbistum Köln statt. Wir laden auch Sie, die Katholikinnen und Katholiken im Pfarrverband Bonn-Süd ein, am Wochenende 11./12. November 2017 den neuen Pfarrgemeinderat zu wählen. Wenn Sie selbst Interesse an der Arbeit im Pfarrgemeinderat haben und mit der Aufstellung als Kandidatin/Kandidat für die Wahl einverstanden sind oder jemanden kennen, der sich für diese Mitarbeit zur Verfügung stellen würde, wenden Sie sich bitte bis 26. Juni 2017 an den Vorsitzenden des Wahlausschusses, Herrn Bodo Krautstrunk (Tel.nr. 0228/214125), oder dessen Vertreter, Herrn Manfred Kuhl (Tel.nr. 0228/443035).

 

Spendenaufruf zur Unterstützung von Schulkindern in Nigeria

Kaplan Emmanuel Njoku wird nach Ostern zum Heimaturlaub nach Nigeria reisen. In seinem Dorf hat er bis zu seiner Abreise nach Deutschland ein Projekt gefördert und unterstützt, das Kindern den Besuch einer Schule ermöglicht und sie mit allem dazu Notwendigen versorgt (Schulkleidung, Lehrmaterial, Mittagessen etc.).

Weiterlesen...
 
Copyright © 2011-2017 Pfarrverband Bonn-Süd | Impressum