Kommern- Tagesausflug mit Geflüchteten und Ehrenamtlichen aus dem Bonner Süden

Am Samstag 15. Juli 2017 zum Start in die Sommerferien standen 35 Geflüchtete pünktlich am Hotel Kanzler an der Bonner Adenauerallee und warteten mit ihren Bonner Paten und Ehrenamtlichen aus dem Begegnungscafe auf den Bus.

Die Firma Rheinland Touristik schickte das modernste und allerneueste Modell und so wurde schon allein die bequeme Fahrt quer über Land zum Vergnügen.

Im Freilichtmuseum Kommern angekommen, wurden Picknicktaschen, Decken und Getränke auf Bollerwagen verteilt und los ging es ins Gelände.

Weiterlesen...
 

Gemeinsames Feiern des Zuckerfestes 

zuckerfest
Nach Nikolaus, Weihnachten und Ostern wurde im Juni 2017 im Begegnungscafe an der Adenauerallee gemeinsam das Ende der Fastenzeit Ramadan gefeiert.
Zum traditionellen Zuckerfest kamen viele Geflüchtete und brachten köstliche Gerichte aus ihren Heimatländern mit.
 

Karnevalsfeier mit Geflüchteten in St. Elisabeth

Schunkeln, rheinisches Liedgut, Polonaise, Spiele und Kamelle.....in bester Stimmung wurde im Februar 2017 ausgiebig gefeiert.

Fotos: http://www.pfarrverband-bonn-sued.de/index.php?option=com_phocagallery&view=category&id=6:2017-03-06-22-01-54&Itemid=266

 

Einweihung des Begegnungscafés für Flüchtlinge

Dienstag, 7. Februar 2017

Zum Verlinken: Artikel im General-Anzeiger Bonn vom 8. Februar:
http://ga-bonn.de/3469305

Fotos: http://www.pfarrverband-bonn-sued.de/index.php?option=com_phocagallery&view=category&id=5:2017-02-17-22-12-25&Itemid=266

Adresse

Adenauerallee 127
an der Rückgebäude des Raiffeisenhauses (im Hinteren Hof)
1. Obergeschoss

Öffnungszeiten
Jeden Dienstag von 16.00 bis 18.00 Uhr

Mehr Infos und Flyer:
http://regional.aktion-neue-nachbarn.de/veranstaltungen/Bonn-Freunde-werden.-Begegnungscafe-fuer-Erwachsene-und-Kinder/

 

Unterstützung der Flüchtlingsarbeit

kinderspielplatz

Mit finanzieller Unterstützung des Pfarrverbandes Bonn-Süd konnte im Dezember 2016 auf dem Gelände der Ermekeilkaserne ein Spielplatz für Kinder errichtet werden, deren Familien sich dort während der Asylantragsstellung aufhalten.

 


Seite 1 von 2
Copyright © 2011-2019 Pfarrverband Bonn-Süd | Impressum - Datenschutz