Firmkurs 2016 - Bausteine

Tag

Uhrzeit*

Veranstaltung

Ort

Kümmerer

Erläuterung

Sa, 21. Mai

11 – 14

Auftaktveranstaltung

Elisabeth

Katecheten

Sa, 4. Juno

9.30 – Ende VAM in SQ

Ora et Labora-Tag

Nikolaus

Katecheten

Do, 9. Juno

18 – 19.30

HERZ

 Bibliolog Heiliger Geist

Elisabeth

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

„Bible talks! Lust, Bibel mal sprechen zu lassen – durch dich und mit anderen? Lust auf ein Experiment? Lust mal den Menschen in der Bibel ganz nahe zu kommen? Lust Bibel mal nicht als Text zu zerlesen und zu zerreden? Dann bist du hier richtig! Am 9. Juno machen wir uns auf die Spur des Heiligen Geistes – mit dem Ihr bei der Firmung ja zu tun habt.“

Mi, 15. Juno

18.30 - 20

HERZ

„Loopz 4 Kidz“, 6-8 Teilnehmer

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

„Technik – Klänge – Musik! Das ist „Loopz 4Kidz. Lust am Ausprobieren reicht aus, um hier verrückte Musik entstehen zu lassen. Du musst nichts können und mitbringen außer dich selbst und Spaß an Neuem!“

Berward, kann das so bleiben?

So, 12. Juno

11.30 – 14

KOPF

Liturgie: was ist das? Wie geht das? Kann ich mitmachen?

St. Nikolaus, Kirche

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

„Heiliges Spiel: das ist Liturgie. Und was ist Heiliges Spiel? Aha, Gottesdienst. Kann ich das?  - Ja, du kannst!  Wenn du mehr erfahren möchtest darüber, warum wir Gottesdienste feiern, wie wir sie feiern und warum du darin wichtig bist, dann bist du hier richtig! Wir beginnen mit der Messe – sozusagen als Beispiel – und  fragen dann nach dem Wieso – weshalb – warum?“

Sa, 18. Juno

14 - 19

Maria Laach

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

„ Steck deine Nase doch mal ins Kloster! Hier ist volles Leben drin statt Einöde hinter Mauern. Wir fahren nach Maria Laach, einem Benediktinerorden. Dort lernen wir Pater Franziskus und seine Welt näher kennen. Dabei werden wir Ecken des Klosters sehen, die normalerweise nicht zugänglich sind – und du wirst staunen! Natürlich hast du auch die Gelegenheit viele Fragen zu stellen!“

Brigitte, kann das so bleiben?

Willst du es als HERZ oder KOPF-Baustein einordnen?

Mi, 22. Juno

18.30 – 20 Uhr

HAND
Vorbereitung Kinderbetreuung am Ehreamtstag am 11. September

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

„Lust auf Kinder? Dann treff dich mit Frau Bleser, einer unserer Gemeindereferentinnen. Sie braucht ein paar von euch, um für Kinder ein paar Spiel- und Bastelstunden vorzubereiten und am 11. September von 12.30 – 16 Uhr zu machen. Am 11. September laden wir Seelsorger nämlich die Ehrenamtlichen unserer Pfarreien mit ihren Familien ein, um Danke zu sagen. Wär toll, 5 – 10 von euch würdet uns dabei helfen!“

Do, 30. Juno

18 – 19.30

HAND
Vorbesprechung Flohmarkt und soz. Projekt

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

„Was ist mir wichtig? Wo will ich helfen? Was können wir machen? Wir gründen eine Gruppe, die ein soziales Projekt auf die Beine stellen will. Dazu gehört die Idee, die Finanzierung (mit dem Flohmarkt am 15.-16. Julei) und die Durchführung. Die gesamte Teilnahme an diesem Projekt wird als 2 Bausteine gewertet.“

Mi, 6. Julei

18.30 - 20

HERZ

„Loopz 4 Kidz“, 6-8 Teilnehmer

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

„Technik – Klänge – Musik! Das ist „Loopz 4Kidz. Lust am Ausprobieren reicht aus, um hier verrückte Musik entstehen zu lassen. Du musst nichts können und mitbringen außer dich selbst und Spaß an Neuem!“

Fr, 1. Julei

18.30 - 20

FÜR SICH ALLEIN KOPF

TEIL ALS GEAMTKUNSTPROJEKT; ALSO HERZ
Wer oder was ist Kirche eigentlich?

(Voraussetzung für Bausteine „Kunstprojekt“)

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

„Jeder sagt was anderes – was ist Kirche denn nun? Gute Frage. Laß uns drüber reden. Denn du hast viel mit der Antwort zu tun! Bitte beachte: dieser Abend ist die Voraussetzung für das Kunstprojekt „KIRCHE VON MORGEN“ Wer ein besseren Titel für das Projekt weiß: bitte um Vorschläge!!!

Di, 12. Julei

KOPF

Offener Kirchentalk

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Besetzung des Forums noch ungeklärt.

Habt Ihr Vorschläge?

Fr, 15 –

Sa, 16. Julei

Ca. 17 – ca. 16 Uhr

HAND
Flohmarkt Rheinaue

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

„Räum doch mal dein altes Zeug weg! – Kennst du den Spruch? Wir helfen dir beim Wegräumen und wollen mit dem Kram was Sinnvolles machen. Pack die Sachen ein und mach mit bei unserem Flohmarktstand am Freitag/Samstag, den 15.16. Julei in der Rheinaue. Vorbesprechung ist am 30. Juno um 18 Uhr. Der Erlös geht in ein soziales Projekt, das von einigen von euch entwickelt wird.“

Do, 21. Julei

10.30 - 18

HERZ
Kunstprojekt – KIRCHE VON MORGEN

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

„Wer gern kreativ und künstlerisch was machen will, ist hier genau richtig. Wir wollen durch Malen, Zeichnen, Bildhauerei, Texte schreiben usw. für andere unsere Kirche von morgen darstellen. Ausgestellt und präsentiert werden die Sachen am 24. September in St. Nikolaus. Voraussetzung für die Teilnahme am Projekt ist der Abend am Fr, 1. Julei, 18.30 Uhr und die Präsentation am 24. September. Die Teilnahme am Gesamtprojekt entspricht 2 Bausteinen“.

Di, 2. August

10.30 - 18

HERZ
Kunstprojekt – KIRCHE VON MORGEN

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

„Wer gern kreativ und künstlerisch was machen will, ist hier genau richtig. Wir wollen durch Malen, Zeichnen, Bildhauerei, Texte schreiben usw. für andere unsere Kirche von morgen darstellen. Ausgestellt und präsentiert werden die Sachen am 24. September in St. Nikolaus. Voraussetzung für die Teilnahme am Projekt ist der Abend am Fr, 1. Julei, 18.30 Uhr und die Präsentation am 24. September. Die Teilnahme am Gesamtprojekt entspricht 2 Bausteinen“.

Do, 4. August

21 – 8.00

HERZ
Geistl. Nacht in der Kirche + Abendessen/Frühstück

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

„Schlafsack und Kreuz, Gespräche, Lieder und Gebete – Zeit für Stilles und für Gesagtes. Wer einen Kirchenraum mal ganz anders erleben möchte, ist ganz herzlich eingeladen eine Nacht darin zu verbringen. Wir beginnen mit dem Abendessen und enden mit dem Frühstück.“

Mag noch jemand von euch mitmachen?

Do, 11. August

KOPF
Offener Kirchentalk

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Besetzung des Forums noch ungeklärt.

Habt Ihr Vorschläge?

Do, 25. August

18 – 20 Uhr

Beruf(e)ungen der Kirche. Meine?

Albertinum

Regamy

Regamy, Beauftragter für geistl. Berufungen des Bistums, organisiert den gesamten Baustein. Es sollen verschiedene Berufe und Berufungen in den Blick genommen werden.

0221 1642 7501 / 01520- 1642150 Albertinum

So, 4. September

17 – 18 Uhr

Vorbereitung „Service“ für den Ehrenamtstag am 11. September

St. Winfried

Martina

„Du wirst gebraucht! Also ein paar von Euch“ Denn Gemeinschaft braucht Helfer! Am 11. September laden wir Seelsorger die Ehrenamtlichen unserer Pfarreien mit ihren Familien ein, um Danke zu sagen. Wär toll, wenn etwa 10 von euch uns dabei helfen würden und zwar als Buffettbetreuer, Kellner und Aufräumer am 11. September so von 12 – 17 Uhr! Vorbesprechung ist am So, 4. September von 17-18 Uhr. “

Sa, 10. September

11 – 14

Kreativtag

Elisabeth

Katecheten

Sa, 24. Sept

10 – 12.30

Besuch beim Weihbischof

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

„Wer firmt uns da eigentlich? Das finden wir raus, denn wir besuchen Weihbischof Ansgar Puff in Köln! Wenn du ihn schon mal vorab ein bisschen einschätzen möchtest: du findest ihn bei facebook und im Netz. Wir würden gegen 9 Uhr in Bonn losfahren und wären so um 14 Uhr zurück.“

Will von euch noch jemand mit?

Sa, 24. September

19.30 – 21.30

HERZ
Modul – Herz/Seele

Ausstellung „Kirche der Zukunft“ evt. + Komplet

Kirche St. Nikolaus  ab 14.30

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

„Wir stellen unsere Kunst aus und vor! Sie zeigt KIRCHE VON MORGEN und zwar im Rahmen des 125 – Jahre – Jubiläums der Kirche St. Nikolaus. Sie entsteht durch ein Vorgespräch am 1. Julei, durch unsere Umsetzung am 21. Julei oder 2. August. Werke des Kreativtages ergänzen unsere Exponate.“

Mi, 28. September

17.30 – 19.30

KOPF

Gespräch mit Bestatter: /. 7. Werk der Barmherzigkeit: Tote begraben. – Ein Besuch beim Bestatter

15 – 40 Personen

Hebenstreit-Kentrup

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

„Gar nicht unheimlich! So ein Besuch beim Bestatter. Was du dazu brauchst, ist Neugier und Lust auf eine Erfahrung rund Sterben, Tod und Trauer – um das Leben also. Bestatter wie das Ehepaar Hebenstreit – Kentrup begleiten Traunernde und sind Lebenshelfer. Mach dir selbt ein Bild am Mi, 28. September von 17.30 – 19.30 im Bestattungshaus Hebnstreit-Kentrup.“

Do 29. September

18.30 – 20

HERZ
Bibliolog Versöhnung

Elisabeth

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Bible talks! Lust, Bibel mal sprechen zu lassen – durch dich und mit anderen? Lust auf ein Experiment? Lust mal den Menschen in der Bibel ganz nahe zu kommen? Lust Bibel mal nicht als Text zu zerlesen und zu zerreden? Dann bist du hier richtig! Am 29. September gehts auf die Suche nach Veränderungen durch Versöhnung.

29- 30. Oktober

Bus 9 / Prog16 Uhr

Firmwochenende

Wissen

Katecheten

Di, 1. November

14 – 15. 30

HERZ
Bibliolog:  Im Angesicht des Todes

Elisabth

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Bible talks! Lust, Bibel mal sprechen zu lassen – durch dich und mit anderen? Lust auf ein Experiment? Lust mal den Menschen in der Bibel ganz nahe zu kommen? Lust Bibel mal nicht als Text zu zerlesen und zu zerreden? Dann bist du hier richtig! Am 1. November stoßen wir auf Menschen, die Tod erleben.

Sa, 5.

Teil1:14 – 15.30

Teil 2: 15.30 - 17

Entscheidungs- und Beichttag

Nikolaus

Saal/Küche

Kirche

von 13 – 18 Uhr

Katecheten

So, 6. Nov

11 Uhr

HAND
(Familienmesse Nackte bekleiden mit anschließender )

Menschenkette zur Flüchtlingsunterkunft

Elisabth

„Zieh dir mal was über!!! – Dieser Elternspruch nervt! Weil du Kleidung hast. Du musst dich darum selten sorgen. Andere schon. Viele Menschen besitzen kaum was. Nackte bekleiden, das ist eine der besonderen Aufträge an uns. Das machen wir. Als Zeichen der Verbundenheit mit Flüchtlingen, die nur mit ihren Klamotten am Leib hier angekommen sind, machen wir nach der 10-Uhr-Messe am 6. November eine Menschen- und Kleiderkette von St. Elisabeth zum nächstgelegenen Flüchtlingsheim. Wir hoffen, du bist dabei?!“

10. November Firmung

Ab 17 Uhr Vortreffen

18 Uhr Messe

Vortreffen

Elisabthab 15 Uhr reserviert

Alle

 
Copyright © 2011-2017 Pfarrverband Bonn-Süd | Impressum