2018

Gemeinsame Messe und Mittagessen in St. Winfried

Am Sonntag, 25. November 2018, entfällt in St. Winfried die Messe der Spanischsprachigen Gemeinde. Stattdessen wird um 11.30 Uhrdie Hl. Messe gemeinsam von der deutschen und Spanischsprachigen Gemeinde gefeiert.  Anschließend sind Sie herzlich eingeladen zum gemeinsamen Mittagessen; Essen-Bons sind bei der Spanischsprachigen Gemeinde zu erwerben.

 

Friedensgebet für Menschlichkeit, Bonner Marktplatz

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken lädt am 23. November 2018, um 19.00 Uhr zum Gebet auf dem Bonner Marktplatz ein.

 

Ökum. Bibelgespräche im Advent:

 Wir erwarten … einen neuen Himmel und eine neue Erde, in denen Gerechtigkeit wohnt.“,
jeweils donnerstags um 10.00 Uhr

  • 06. und 20.12.2018 Saal an der Friedenskirche
  • 13.12.2018 St. Nikolaus, Familienzentrum
 

Weltmusik in der Bücherei Sankt Nikolaus in Kessenich am 10. November

2018_11_08Von Amy McDonald über Zupfgeigenhansel bis hin zu den Gypsy Kings - erfahrene Musiker spielen am 10. November mit Gesang, Geige, Gitarre, Keyboard und Cajón (Kistentrommel) Flamenco, Pop und Folk mit Herz und vom Herzen.

Das fünfköpfige Ensemble „World Music Bonn“ ist schon mehrfach im Folk Club Bonn aufgetreten und führt nun ein buntes und ausgedehntes Repertoire in der gemütlichen Atmosphäre der Bücherei Sankt Nikolaus in Kessenich (Pützstrasse 23) vor.

Der Eintritt ist frei, aber Spenden sind willkommen und kommen der Bücherei Sankt Nikolaus zu Gute. Konzertbeginn ist um 20:00 Uhr.

 

Angehörigen-Café „Pflege“ am 6. November

Eine Möglichkeit, mit anderen pflegenden Angehörigen ins Gespräch zu kommen, besteht am Dienstag, 6.  November 2018 von 15.00 - 16.30 Uhr (wie jeden 1. Dienstag im Monat) im Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes in der Lothartstraße 95 in Kessenich, weitere Informationen: unter  www.pflegeselbsthilfe-bonn.de und Telefon (0228) 94 93 33 44.

 

Keiner soll alleine glauben

Am 18. November 2018 ist der bundesweite Diaspora-Sonntag des Bonifatiuswerkes. In allenMessen des Wochenendes 17./18.11.2018 findet die Kollekte zur Unterstützung der Arbeit des Bonifatiuswerkes statt. Wir bitten herzlich, mit Ihren Spenden dazu beizutragen. Christus bezeugen ist der Kern des christlichen Glaubens. Unter diesem Fokus hat das Bonifatiuswerk in diesem Jahr dasLeitwort "Unsere Identität: Christus bezeugen" für die Diaspora-Aktion ausgewählt.

 

Martinszug am 9. November in Kessenich

Am 9. November 2018, findet um 17.30 Uhr der Kessenicher Martinszug für Schulen und Kindergärten statt (Beginn Pützstraße). Den Abschluss bildet die Versammlung um das großeMartinsfeuer

auf der Kirchenwiese, an dem sich St. Martin und der Bettler treffen. Der Kinder- und Jugend-Förderverein St. Nikolaus bietet an einem Verkaufsstand traditionsgemäß Getränke für Kinder und 

Erwachsene sowie Siedewürstchen an. In St. Nikolaus entfällt die Abendmesse an diesem Tag.

 

Elisabeth-Fest 2018

Vom 9.-25. November 2018 findet in unserer Pfarrgemeinde St. Elisabeth das traditionelle Elisabeth-Fest statt. Zu den zahlreichen Veranstaltungen, Konzerten und Gottesdiensten zum Thema „Mache dich auf und werde Licht“ sind Sie herzlich eingeladen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den ausliegenden Flyern.

 

Senioren-Nachmittage

Herzlich eingeladen wird zu folgenden Senioren-Nachmittagen:

  • St. Elisabeth: 05.12..2018 um 15.00 Uhr (Pfarrheim)
  • St. Nikolaus: 14.11.2018 um 15.00 Uhr (Pfarrheim)
  • St. Quirinus: dienstags um 14.30 Uhr im Pfarrsaal Quirinstraße
 

Terminvorschau 2. Halbjahr 2018

  • Martinszug Dottendorf: 12. November 2018, 17.00/17.30 Uhr
  • Ewiges Gebet St. Elisabeth/St. Winfried: 23. November 2018
  • Ewiges Gebet St. Nikolaus/St.Quirinus: 30. November 2018
  • Elisabethfest: 09. -25. November 2018 in St. Elisabeth
  • Nikolaus-Festtage: 01.-14. Dezember 2018 in St. Nikolaus
  • Advent-Konzert der Chöre: 1. Advent in St. Nikolaus, 16.00 Uhr
  • Nikolaus-Markt: 2. Adventsonntag (09.12.18) von 12.30-18.30 Uhr
  • KONZERTE: s. Flyer Kirchenmusik im Pfarrverband, 2. Halbjahr
 

Achtung Gottesdienständerung!

Am Hochfest Allerheiligen findet um 14.00 Uhr die Andacht in der Kapelle des Südfriedhofes statt und nicht, wie angekündigt, in St. Quirinus. Im Anschluss an diese Andacht erfolgt die Gräbersegnung auf dem Südfriedhof.

 


Seite 3 von 14
Copyright © 2011-2018 Pfarrverband Bonn-Süd | Impressum - Datenschutz