2018

Bittprozessionen vor Christi Himmelfahrt

Von Montag, 7. Mai, bis Mittwoch, 9. Mai 2018 wird um 06.00 Uhr herzlich eingeladen zu den Bittprozessionen. Sie beginnen an der Pfarrkirche St. Nikolaus (Pützstraße) und en­den mit der Hl. Messe in Alt St. Nikolaus (Rosen­burgweg 1, 53129 Bonn). Am Mittwoch, dem 9. Mai 2018, lädt die kfd St. Nikolaus im Anschluss an die Messe zu einem abschließenden Frühstück im Jugendheim St. Nikolaus (Saal, 2. Etage, Hausdorffstraße 156, 53129 Bonn) ein.

 

Maiandachten 2018 im Pfarrverband

  • Eröffnung: Dienstag, 1. Mai 2018, 18.00 Uhr in St. Elisabeth
  • St. Elisabeth: freitags um 19.00 Uhr (4., 11., 18. und 25.5.)
  • St. Nikolaus: freitags um 17.45 Uhr (4., 11., 18. und 25.5.),
  • sonntags um 18.00 Uhr (13. und 27.5.)
  • St. Quirinus: mittwochs um 17.45Uhr (2., 9., 16., 23. und 30.5. = Abschluss), sonntags um18.00 Uhr (6. und 20.5.)
 

Sammlung für das Müttergenesungswerk

Viele Mütter, und immer mehr Väter, könnten mit ihren Kindern nicht in Kur fahren, wenn sie nicht finanziell unterstützt würden. Allen Spendern, die sich an den folgenden kfd-Sammlungen beteiligen, danken wir herzlich: St. Nikolaus nach der Sonntagsmesse am 06.05.2018, St. Quirin nach der Vorabendmesse am 12.05.2018.

 

Aktion STADTRADELN der Stadt Bonn im Mai

Auf Bitte des Stadtdekanates erhalten Sie die folgenden Informationen zur Aktion STADTRADELN, an der die Stadt Bonn vom 10.-30. Mai 2018 zum siebten Mal teilnimmt und auf die die Stadt die evangelischen und katholischen Pfarrgemeinden und die Jugendgruppen aufmerksam gemacht hat. Es geht um das Thema Klima- und Umweltschutz, welches auch den Kirchen ein besonderes Anliegen ist. Die deutschlandweite Kampagne des Klima-Bündnis möchte Menschen dazu bewegen, aktiv etwas für den Klimaschutz und den Radverkehr vor Ort zu tun. Während des dreiwöchigen Aktionszeitraums sind alle Teilnehmenden aufgerufen, bewusst auf das Auto und vielleicht den ÖPNV zu verzichten bzw. dessen Nutzung einzuschränken, den Ausstoß von CO2 zu vermeiden. Stattdessen können Alltagswege zur Arbeit, zur Schule, zum Sport etc. per Rad erfolgen. Alle in Bonn lebenden Teilnehmer können Radkilometer für Bonn sammeln. Deutschlandweit nahmen im letzten Jahr 620 Kommunen teil. Sie stehen miteinander im Wettbewerb um die größte CO2-Vermeidung und die meisten Radkilometer. Weitere Informationen: Stadt Bonn (www.bonn.de@stadtradeln) und auf der Seite des Klima-Bündnis (www.stadtradeln.de).

 

Terminvorschau 2018

  • Fronleichnam (31.05.18): 10.00 Uhr Festhochamt St. Nikolaus,  anschließend Prozession durch Kessenich und Dottendorf, Schlusssegen in Kirche St. Quirin
  • Pfarrfeste: St. Quirinus: 5. Mai Dämmerschoppen nach Vorabendmesse/6. Mai 10.0 Uhr Familienmesse mit anschließendem Pfarrfest; St. Nikolaus: 9./10. Juni; St. Elisabeth:  24. Juni; St. Winfried 8. Juli
  • Firmung: 4. November 2018 in St. Elisabeth
 

Konzert „Musik in der Südstadt“ am 29. April 2018

Am Sonntag, 29. April 2018, lädt Prof. Otto Depenheuer um 18.00 Uhr in St. Elisabeth zum Konzert "Beethoven an der Orgel – Transkriptionen berühmter Werke“ ein. Der Eintritt ist frei.

 

Konzert des Ensembles „Paper Kite“ in Alt St. Nikolaus

Am Freitag, 27. April 2018, lädt das Ensemble „Paper Kite“ um 19.00 Uhr in Alt St. Nikolaus (Rosenburgweg, Bonn-Kessenich) zum Konzert "Gott - geheiligte Singstunde“ mit Musik und Tagebuchnotizen aus dem 30-jährigen Krieg ein. Das Ensemble bestehend aus Sopran, 2 Geigen und Continuo spielt Werke von J. Rosenmüller, J. Krieger, A. Hammerschmidt u.A., der Eintritt ist frei.

 

Maiansingen

Der Ortsausschuss Bonn-Kessenich lädt am Montag, 30. April 2018, um 17.30 Uhr zum Maiansingen auf die Kirchenwiese von St. Nikolaus an der Pützstraße ein. Es werden Getränke wie Bier und Maibowle sowie Grillwürstchen verkauft.

Ebenfalls am 30. April 2018 lädt der Pfarrausschuss St. Elisabeth um 19.30 Uhr auf den Platz vor dem Pfarrheim in der Bernard-Custodis-Straße 1 zum Maiansingen ein.

 

Einladung an Kommunion-Jubilare  zu den Pfarrfesten

Alle Jubilare der Kommunion-Jahrgänge 1993, 1978, 1968, 1958, 1948, 1944, 1938 und früher sind herzlich eingeladen zu den Hl. Messen der jeweiligen Pfarrfeste und dem anschließenden Fest in den Pfarreien (Termine der Pfarrfeste: St. Quirinus: 6. MaiSt. Nikolaus: 10. Juni; St. Elisabeth: 24. Juni; St. Winfried: 8. Juli 2018). Rückmeldungen zur Teilnahme können Kommunionjubilare gerne bei Gemeindereferentin Helga Bleser unter Tel. (0228) 92599358 machen. Bitte geben Sie die Einladung auch an Ihnen bekannte Kommunionjubilare der obigen Jahrgänge weiter - Sie sind alle herzlich willkommen.

 

Wallfahrten nach Kevelaer 

Fuß-Wallfahrt des Stadtdekanates im August

Vom 18.-25. August 2018 lädt das Stadtdekanat Bonn ein, sich wieder zu Fuß von Bonn aus auf den Weg nach Kevelaer zu machen. FRIEDEN SUCHEN ist der Leitgedanke in diesem Jahr. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage www.bonner-muenster.de/kevelaer-wallfahrt sowie telefonisch bei P. Kentenich unter 02222/62245.

Bus-Wallfahrt des Pfarrverbands Bonn-Süd im September

Am Samstag, 22. September 2018, sind Sie ganz herzlich eingeladen, an der eintägigen Bus-Wallfahrt nach Kevelaer, die der Pfarrausschuss St. Quirinus organisiert, teilzunehmen. Das ausführliche Tagesprogramm sowie weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Aushängen. Die Anmeldezettel liegen in den Kirchen aus. Der Preis pro Teilnehmer beträgt (ohne Mittagessen) 18,00€. Die verbindliche Anmeldung muss bis 30.06.2018 persönlich oder per Post im Kontaktbüro St. Quirinus (Villenstraße 3, 53129 Bonn-Dottendorf) eingehen.

 

Heiligtumsfahrt des Stadtdekanates nach Maastricht 

Als eine der beeindrucktesten Wallfahrten des rhein-maasländischen Kulturraums findet die Heiligtumsfahrt nach Maastricht zu Ehren des Stadtpatrons Servatius  (nur alle sieben Jahre) in diesem Jahr am 27. Mai 2018 statt, wozu das Stadtdekanat herzlich einlädt. Nach einer gemeinsamen Eucharistiefeier findet am Nachmittag die große Prozession (Ommegang) statt, mit mehreren hundert Laiendarstellern, Musikgruppen, Fahnenschwenkern und Geistlichen. In einem ersten Teil wird die Geschichte der Stadt und des Servatius-Stifts gezeigt. Danach folgen Reliquienschreine und Reliquienbüsten aus der ganzen Region und zum ersten Mal auch aus Bonn. Karten für die Busfahrt (inklusive Tribünenplatz für den Umzug) sind erhältlich im Münster-Laden (Gerhard-von-Are-Straße 1, 53111 Bonn) zum Preis von 30,00 Euro. Die Heiligtumsfahrt geht auf das Jahr 1391 zurück. Sie findet alle sieben Jahre statt und steht in einer Reihe mit Aachen und Kornelimünster. Der heilige Servatius lebte in spätrömischer Zeit (ca. 450 n. Chr.) und war Bischof von Tongeren. Weitere Informationen finden Sie unter bonner-muenster.de/maastricht.

 


Seite 5 von 9
Copyright © 2011-2018 Pfarrverband Bonn-Süd | Impressum - Datenschutz