2018

Infos zur Sommerpause 2018 im Pfarrverband

Öffnungszeit des Pastoralbüros
In der Sommerpause entfallen bis einschließlich 01.09.2018 im Pastoralbüro Bonn-Süd (mit Kontaktbüro St. Nikolaus) die Abendöffnungen am Donnerstag und die Öffnungen am 1. und 3. Samstag im Monat. Montag-Freitag ist von 9.00-11.00 Uhr geöffnet (weitere Besuchstermine wie immer nach Vereinbarung). In der Woche 6.-10. August 2018 bleibt das Pastoralbüro in Kessenich geschlossen. Sie erreichen uns in dieser Zeit Mo-Fr zwischen 9.00 und 11.00 Uhr im Kontaktbüro St. Quirinus (Villenstraße 3, 53129 Bonn, Tel. 23 15 97).

Keine Frauenmesse im August
Die Frauenmesse am 1. Dienstag im Monat entfällt im August 2018.

Mittagsgebet in St. Winfried / Sprechstunden des Pfarrers
In der Zeit vom 6.-27.8.2018 entfällt das Mittagsgebet in St. Winfried. Die Sprechstunden des Pfarrers dienstags um 11 Uhr in St. Quirinus und um 17 Uhr in St. Elisabeth entfallen im August 2018.

Wort-Gottes-Feier freitags in St. Elisabeth entfällt
Die Wort-Gottes-Feier freitags um 19.00 Uhr in St. Elisabeth entfällt in den Sommerferien bis einschließlich 23.8.2018. Seniorennachmittage In den Monaten Juli und August findet kein Seniorennachmittag in St. Nikolaus statt. In St. Elisabeth ist Sommerpause bis Ende August 2018. Der nächste Seniorennachmittag findet am 5. September 2018 wieder statt. Der Seniorennachmittag in St. Quirin findet durchgehend dienstags um 14.30 Uhr im Pfarrsaal Quirinstraße statt.

 

Kontaktbüro St. Winfried geschlossen

In den Wochen 06.08. - 22.08.2018 ist das Kontaktbüro St. Winfried geschlossen. Bitte wenden Sie sich an das Pastoralbüro Bonn-Süd (Tel. 23 22 80).

 

Kontaktbüro St. Quirin geschlossen

In den Wochen 30.07. - 03.08. und 13.08. - 17.08.2018 ist das Kontaktbüro St. Quirinus geschlossen. Bitte wenden Sie sich in dieser Zeit bei Bedarf an das Pastoralbüro Bonn-Süd in Kessenich.

 

Pfarrfest-Erlös St. Nikolaus

Das Pfarrfest St. Nikolaus erzielte am 10. Juni 2018 einen Erlös von ca. 2.000€. Dieser Betrag wird zu je einem Drittel weitergegeben an das Spendenprojekt Ezzagu, die Kirchenmusik an St. Nikolaus sowie die Pfarr-Caritas von St. Nikolaus. Bei allen ehrenamtlichen Pfarrfest-Helfern bedanken wir uns sehr herzlich für die unermüdliche und vielfältige Unterstützung und Hilfe.

 

Caritas-Sommer-Sammlung der Vinzenz-Konferenz

Die diesjährige Caritas-Sommer-Sammlung der Vinzenz-Konferenz an St. Quirinus in Dottendorf ergab ein Sammelergebnis von 1.813,88€. Herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender!

 

Kontaktbüro St. Elisabeth geschlossen

Das Kontaktbüro St. Elisabeth in der Südstadt ist vom 23.-27. Juli 2018 geschlossen. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an das Pastoralbüro Bonn-Süd (Tel. 0228/23 22 80).

 

Sprechstunden des Pfarrers

Die Sprechstunden des Pfarrers entfallen am Dienstag, 24. Juli 2018 sowohl in St. Quirin als auch in St. Elisabeth. Bei Bedarf können individuelle Termine mit dem Pfarrer über das Pastoralbüro Bonn-Süd vereinbart werden.

 

Mittagsgebet in St. Winfried

Am 23. Juli 2018 entfällt das Mittagsgebet in St. Winfried.

 

Spendenaufruf für Schulkinder in Nigeria

Kaplan Emmanuel Njoku wird im September zum Heimaturlaub nach Nigeria reisen und sich vor Ort ein aktuelles Bild der Schulsituation in

Ezzagu verschaffen. In Absprache mit dem Ltd. Pfarrer P. Jacek bittet er um weitere finanzielle Unterstützung des Spendenprojektes

zugunsten der Dorfschule Ezzagu in Nigeria. Jede noch so kleine

Summe trägt dazu bei, den Kindern seines Dorfes Schulbildung und damit die Grundlage einer besseren Zukunft zu sichern. Für Spenden nutzen Sie bitte die folgende Bankverbindung: KGV Bonn-Süd, Sparkasse KölnBonn, IBAN DE 12370501981931309775, Verwendungszweck „Spendenprojekt Ezzagu“. Herzlichen Dank für Ihre Hilfe! Für Summen bis einschließlich 200€ dient Ihr Bankauszug

als Spendennachweis gegenüber dem Finanzamt, für Summen ab 201€ werden Spendenbescheinigungen gerne ausgestellt (bitte Anschrift angeben!).

 

Welcomefest am Reuterpark

Am Samstag den 30.06. fand in Kooperation mit der Diakonie, der Ermekeilinitiative, der Lutherkirchengemeinde, dem Haus der Jugend und der evangelischen Friedenskirchengemeinde ein Begegnungsfest für die Bewohner der neuen Kessenicher Containerstandorte, Nachbarn und Ehrenamtliche statt. Bei strahlendem Sonnenschein durften wir zahlreiche Gäste unterschiedlichster Kulturen und aus der Nachbarschaft begrüßen. Auch Frau Manemann und Frau Puls von der Stabsstelle Integration ließen es sich nicht nehmen, mit uns gemeinsam die gute Atmosphäre zu genießen. Neben internationalem Buffet gab es Musik, zahlreiche Kinderangebote und einen regen Austausch zwischen neuen und alten Bonner Bewohnern. Alle Angebote wurden aus Spenden finanziert, auch die Geflüchteten steuerten zum Buffet bei und unterstützten beim Auf - und Abbau. Wir freuen uns über solch ein gelungenes Fest und hoffen auf viele weitere positive Begegnungen.

Hier gehts zu den Impressionen... 

 

Erreichbarkeit des Pastoralbüros am 10. Juli

Am Dienstag, dem 10. Juli 2018, ist das Pastoralbüro Bonn-Süd am Standort Kessenich geschlossen. Persönlich erreichen Sie uns stattdessen von 9–11 Uhr über das Kontaktbüro St. Quirin (Tel. 231597).

 


Seite 7 von 14
Copyright © 2011-2019 Pfarrverband Bonn-Süd | Impressum - Datenschutz